Skip to main content

Tempur Matratzen
TEMPUR-Pedic ist ein Unternehmen aus Lexington, Kentucky, das aufgrund intensiver Forschungs- und Entwicklungsarbeit die Eigenmarke TEMPUR® innerhalb diverser Produktreihen von Matratzen, Kissen und weiteren Schlaf- und Erholungsprodukten herstellt und in über 80 Länder verkauft. Die meisten der Produkte bestehen aus dem eigenen TEMPUR® Material, einem Visco-Schaum mit den speziellen, mit Memory-Effekt versehenen Polymeren, die erstmals die NASA für Astronauten entwickelt hatte.

Die besten Tempur Matratzen im Test

Tempur Matratzen Modelle

  • Tempur Original Kollektion

Die Tempur Original Kollektion steht innerhalb der vier Tempur Kategorien für ein unterstützendes, festeres Liegegefühl – hier kann gespürt werden, wie alles begann.

Mit einer Matratze, der Original Kollektion genießt, man alle Vorteile durch die die Marke Tempur bekannt wurde. Durch die Körperwärme und den Druck passt sich das Tempur-Material perfekt an dem Körper an und sorgt somit für ein komfortables, festes Liegegefühl. Die Matratzen der Tempur Original Kollektion ist perfekt für jeden, der eine feste Schlafunterlage bevorzugt.

In der Tempur Original Kollektion wird eine breite Palette an Matratzen in den verschiedensten Höhen und Eigenschaften angeboten. Tempur gewährt auf die Original Matratzen eine limitierte Qualitätsgarantie von 15 Jahren. Erhältlich sind die Matratzen in allen gängigen Standardmaßen.

  • Tempur Cloud Kollektion

Ein unterstützendes, weicheres Liegegefühl genießen – das ist möglich mit den Matratzen der Tempur Cloud Kollektion.

Die Tempur Matratzen der Cloud Kollektion bieten eine sanfte Entlastung, wobei der Körper zugleich auch eine optimale Unterstützung erhält. Die Kombination des einzigartigen Tempur-Material und der neu entwickelten ES (extra soft) Komfortschicht, lassen die Matratzen der Tempur Cloud Kollektion besonders weich ausfallen und bieten somit eine sofortige Entspannung, und der Schlafende wird sich wie auf „Wolke 7“ fühlen. Die Druckpunkte werden durch die Tempur Stützschicht reduziert und dadurch wird der Körper optimal gestützt, was für einen entspannten erholsamen Schlaf sorgt.

Die Matratzen der Tempur Cloud Kollektion sind mit einer 15-jaehrigen limitierten Qualitätsgarantie vom Hersteller versehen und sind in den gängigen Standardmaßen erhältlich.

 

  • Tempur Sensation Kollektion

Wer sämtliche Vorteile der Tempur Matratzen nutzen möchte, jedoch das Liegegefühl einer herkömmlichen Federkernmatratze bevorzugt, für den sind die Matratzen der Tempur Sensation Kollektion ideal.

Die Tempur Sensation Matratzen kombinieren das vertraute Liegegefühl einer herkömmlichen Federkernmatratze mit dem fantastischen Schlafkomfort sowie der vollen Unterstützung des Tempur Materials. Alle Matratzen der Sensation Kollektion sind mit einer speziell zugeschnittenen, festbleibenden Trägerschicht (Tempur HM) ausgestattet, durch die das Schlafen zum Vergnügen wird. Dadurch passt sich die obenliegende Komfortschicht dem Körper sanft an und bietet das richtige Maß an Komfort.

Erhältlich sind die Matratzen der Tempur Cloud Kollektion in allen gängigen Maßen und der Hersteller bietet eine 15-jaehrige Qualitätsgarantie auf alle Matratzen.

 

  • Tempur Hybrid Kollektion

Mit den Matratzen der Tempur Hybrid Kollektion hat Tempur die Matratze praktisch neu erfunden. Denn jedes Element wurde neu gestaltet und bietet ein innovatives Design. Die Hybrid Kollektion ist die neueste von Tempur und bietet eine Kombination aus dem fortschrittlichen Tempur-Material und Precision Micro Coils (speziell entwickelte Taschenfedern). Dadurch ist für eine optimale Druckentlastung gesorgt und zugleich auch eine dynamische Anpassung der Federn gewährleistet.

Die Matratzen, in denen die besten Schlaftechnologien vereint wurden, bieten ein erholsames Schlaferlebnis. Der frische Komfort des modernen OptiCool Gel-Memory-Schaums auf der oberen Seite wirkt einer übermäßigen Wärmeentwicklung noch besser vor, als die Standardvariante des Gel-Memory-Schaums. Die einzeln ummantelten Federn aus einer Titanlegierung bieten zugleich die optimale Unterstützung von unten und reduzieren somit die Übertragung der Bewegungen zwischen den Schlafpartner.

Tempur gewährt auf die Matratzen der Hybrid Kollektion eine Garantie von 10 Jahren und erhältlich sind diese in allen gängigen Größen.

 

Kollektion Tempur Original

  • Tempur Original 15

Nicht nur das 15-jaehrige Bestehen des Unternehmens wurde mit der insgesamt 15 cm hohen Tempur Original 15 Matratze gefeiert, sondern sie ist auch ein einzigartiger Meilenstein der Tempur Qualität. Die Höhe der Tempur Original 15 ist vorbestimmt, doch kann der gewünschte Härtegrad ganz nach den eigenen Bedürfnissen ausgewählt werden. Insgesamt werden drei Härtegrade geboten: weich, normal und fest. Bei den Größen variiert die Matratze zwischen 80 x 200 cm und 100 x 220 cm Modellen. Da das Material der Tempur Original 15 hochwertig und atmungsaktiv ist, muss die Matratze nicht gewendet werden und kann das komplette Jahr über in ihrer Ursprungsposition verbleiben. Dennoch ist ein regelmäßiges Lüften empfehlenswert, damit die Qualität der einzelnen Materialien dauerhaft gewährleistet werden kann. Der Bezug besteht aus einer 7 cm dicken Tempur Stützschicht und einer 8 cm strapazierfähigen Trägerschicht. Dieser ist in Sekundenschnelle abgenommen und kann in der Maschine gereinigt werden.

  • Tempur Original 19

Jeder Mensch verbringt rund ein Drittel seines Lebens im Bett und daher ist es umso wichtiger, dass der eigene Schlaf so angenehm wie möglich und erholsam gestaltet wird. Denn schließlich regenerieren sich Körper und Geist im Schlaf. Umso wichtiger ist es, eine hochwertige Matratze als Schlafunterlage zu wählen, die den Körper entlastet und die sich zugleich auch in jeder Schlafposition angenehm anfühlt.

Genau das bietet die Tempur Original 19. Sie ist ein eleganter Kompromiss, wo stabile Materialien mitsamt einer strapazierfähigen Trägerschicht eingesetzt werden. Das Konzept wird komplettiert durch eine Komfortschicht. Das Resultat eine stabile Matratze, die eine perfekte Entlastung der Wirbelsäule gewährt und ideal ist für alle, die häufiger über Rücken- oder Nackenschmerzen klagen. Die Matratze ist insgesamt 19 cm hoch und auch gut für hohe Betten geeignet. Diese hochwertige Matratze wird in 10 verschiedenen Größen angeboten.

  • Tempur Original 21

Die Tempur Original 21 Matratze, die aus drei Komfortschichten besteht, macht das Schlafen extrem gemütlich, da diese sich optimal auf die Körperform anpassen und somit die Wirbelsäule stützt, wodurch sich die Muskulatur um die Wirbelsäule herum entspannen kann.

Die komfortable Tempur Original 21 Matratze eignet sich für anspruchsvolle Schläfer. Ihre hervorragende Druckentlastung wird durch den einzigartigen Aufbau und das Tempur Material garantiert. Die strapazierfähige Trägerschicht der Matratze ist 11 cm dick und die darauf aufbauende Stützschicht, die aus druckentlastenden Tempur Material besteht, ist 8 cm dick. Für einen angenehmen Schlaf sorgt die zusätzliche 2 cm dicke Tempur Komfortschicht.

  • Tempur Original 25

Die Tempur Original 25 Matratze besteht aus verschiedenen Schichten, wodurch für eine gute Formstabilität und festes Material gesorgt wird. Vor allem die sehr gute Punktelastizität und die damit verbundene Druckentlastung sorgen für ein hervorragendes Liegegefühl auf dem vielschichtigen Modell.

Die Basisschicht der Tempur Original besteht aus 6,5 cm dickem Polyurethan und darüber ist eine dicke Trägerschicht von ebenfalls 6,5 cm verarbeitet. Zu dem kommt noch eine 9 cm hohe Stützschicht, die für die entsprechende Stabilität und Formbeständigkeit sorgt. Den Abschluss macht eine 3 cm dicke Komfortschicht und genau diese Kombination sorgt für einen erholsamen und bequemen Schlaf. Das Material der originalen 25 Matratze ist etwas fester, als bei den herkömmlichen Matratzen, was für einen besonderen Komfort und einen angenehmen Schlaf sorgt. Ebenfalls ist diese Matratze in den Höhen 19 cm und 21 cm erhältlich.

  • Tempur Original Breeze 22

Tempur hat in der Original Breeze 22 alle Haupteigenschaften des Tempur-Material mit der neuen Breeze Technologie vereint: einen hervorragenden Komfort und die Unterstützung des gesamten Körpers. Das Modell Breeze 22 der Original Kollektion gewährleistet ein angenehmes frisches Liegegefühl im Schlaf und ergänzt zugleich auch optimal die Eigenschaften der Tempur Original Matratzen.

Die Basis bilden eine 11 cm starke festbleibende Trägerschicht zusammen mit einer 6 cm dicken Tempur Stützschicht auf der das 5 cm dicke Tempur Climate Material (TCM) in Kombination mit dem luftdurchlässigen 3D-Bezug für eine schnellere Feuchtigkeitsableitung und eine erhöhte Atmungsaktivität sorgt. Erhältlich ist die Tempur Original Breeze 22 in allen gängigen Größen.

  • Tempur Original deluxe 17

Auch die Tempur Original deluxe 17 hat das Ziel, wie alle Tempur Matratzen, einen bestmöglichen Schlaf zu bieten. Beschrieben wird das Schlafgefühl auf diesem Matratzenmodell wie folgt: Man hat das Gefühl zu schweben, man wacht entspannt auf und ist voller Energie für den neuen Tag.

Hier ist ein druckabsorbierendes Material für den unvergleichbaren Schlafkomfort zuständig, das von der NASA entwickelt wurde, damit die Astronauten beim Start geschützt sind. Die Tempur Original deluxe 17 passt sich perfekt der Körperform des schlafenden an und reagiert auf sämtliche Bewegungen und entlastet den Körper an den richtigen Stellen. Die Matratze weist einen Rückfederungseffekt von gerade einmal 3 % auf! Im Vergleich bei einer herkömmlichen Memory-Schaum Matratze beträgt dieser bis zu 20 %. Zusammengesetzt ist die deluxe 22 aus drei Schichten (8 cm strapazierfähige Trägerschicht, 7 cm Stützschicht und 2 cm Softschicht, die im Bezug eingesteppt ist).

  • Tempur Original deluxe 22

Die deluxe 22 der Tempur Original Kollektion weist eine Höhe von 22 cm auf und sorgt für ein erholsames und luxuriöses Schlafvergnügen. Dabei unterstützt sie die einzelnen Teilbereiche des Körpers bestmöglich, wodurch eine optimale Regenerierung während des Schlafs gewährleistet ist.

Die 11 cm starke stabile und festbleibende Trägerschicht, kombiniert mit einer 6 cm dicken Stützschicht bilden bei der Original Deluxe 22 die Basis. Auf dieser Basis liegt eine 5 cm dicke Tempur Climate Material Schicht in Verbindung mit einem luftdurchlässigen 3D-Bezug für eine schnelle Feuchtigkeitsableitung und eine erhöhte Atmungsaktivität. Der Bezug der Matratze ist mit wenigen Griffen abgenommen und ist in der Maschine waschbar. Dank der intelligenten Konzeption dieser Matratze ist ein regelmäßiges Wenden nicht notwendig – womit das gesamte Jahr über die herausragende Qualität genossen werden kann und das ohne zusätzliche Arbeit.

  • Tempur Original Deluxe 27

Wer das Gefühl von Schwerelosigkeit erleben möchte, muss nicht in den Weltraum fliegen, sondern einfach nur eine Matratze der Original Deluxe Kollektion auswählen wie die Deluxe 27.

Diese Tempur Matratze passt sich perfekt dem Körper des Schlafenden an und überzeugt durch ihre maximale Druckbelastung, der herausragenden Bewegungsabsorption, ihrer lang anhaltenden Qualität und der individuellen Unterstützung des Körpers.

Der luxuriöse, weiche Liegekomfort und die optimale Unterstützung des Körpers sowie die druckentlastenden Eigenschaften der Tempur Original Deluxe 27 wird durch die einzelnen Schichten der Matratze gewährleistet. Hier bildet eine 15 cm starke strapazierfähige Trägerschicht in Verbindung mit einer 6,5 cm dicken Stützschicht die Basis. Auf dieser liegend, sorgen die 4 cm dicke Softkomfortschicht und die nochmals 1,5 cm dicke Tempur Softschicht, die im Bezug eingesteppt ist, für das luxuriöse Liegegefühl, wobei der innovative Bezug zugleich für zusätzlichen Komfort sorgt.

  • Tempur Cloud 19, 21 & 25

Bei der Tempur Cloud 19 Matratze handelt es sich um eine besondere Viscose-Matratze, die mit anderen Matratzen nur eines gemeinsam hat: den Namen.

Hier kann der Schlafende ein entspanntes, softes Liegegefühl erleben, dass eine innovative Balance aus sanfter Entlastung und gleichzeitiger Unterstützung bietet. Da Gefühl der sofortigen Entspannung wird durch die oberste speziell entwickelte 4 cm dicke Tempur ES (extra soft) Komfortschicht und der 4 cm dicken Stützschicht gewährleistet. Die Tempur Cloud 19 Matratze garantiert den Komfort, die Unterstützung und Langlebigkeit – eben genau das, was von einer Marke wie Tempur erwartet wird.

Die Viscoseschicht der Tempur Cloud 19, der auch als Memoryschaum bezeichnet wird, „merkt“ sich die Körperkontor des Liegenden und passt sich auf eine ganz spezielle Art seiner Form an. Dadurch hinterlässt der Liegende einen genauen Abdruck auf der Matratze, der sich erst nach einigen Sekunden zurückbildet.

Die Tempur Cloud Matratze 19 gibt es zudem auch in den Höhen 21 und 25 cm und wird in allen gängigen Größen angeboten. Zudem dürfen die Matratzen der Cloud Kollektion nicht gewendet oder gedreht werden, da sich die Druck entlastende Schicht nur auf einer Seite befindet.

  • Tempur Cloud Breeze 22

Die Tempur Cloud Breeze 22 ist eine Balance aus sanfter Entlastung und gleichzeitiger Unterstützung, kombiniert die neue Breeze Technologie von Tempur. Diese Kombination sorgt für ein angenehmes Frischegefühl während des Schlafes und durch die extra-softe Komfortschicht erhält der Schlafende ein Gefühl der sofortigen Entspannung. Durch die strapazierfähige Trägerschicht genießt der Liegende einen optimalen druckentlastenden Komfort, der gepaart ist mit einem unterstützenden, weichen und frischen Liegegefühl.

Die Basis der Tempur Cloud Breeze 22 bilden eine 11 cm starke festbleibende Trägerschicht und eine 65 cm dicke Komfortschicht ES (extra soft). Auf dieser Basis liegen das 5 cm dicke Tempur Climate Material (TCM) und ein luftdurchlässiger 3D-Bezug, die zusammen für eine schnellere Feuchtigkeitsableitung und eine erhöhte Atmungsaktivität sorgen.

  • Tempur Cloud Deluxe 22

Der Name verrät es schon: Cloud übersetzt aus dem Englischen heißt Wolke und damit kann schon vermutet werden, dass es sich hier um eher weiche Matratzen handelt. Aber das bedeutet nicht, dass hier auf die bewährte Druckentlastung bei gleichzeitiger Unterstützung verzichtet werden muss. Wie bei allen Matratzen des Herstellers sorgt auch hier das einzigartige Tempur Material für einen einzigartigen Schlafkomfort. Das Besondere an der Cloud Deluxe 22 ist das eingesteppte Tempur ES (extra soft) Material, das gemeinsam mit der zusätzlichen, extra weichen Schicht sowie drei weiteren Schichten ein außergewöhnliches und luxuriöses Liegegefühl bietet.

Die besondere Weichheit dieser 22 cm hohen Matratze ist auf das Tempur ES Material zurückzuführen, das 1,5cm dick und in den Bezug eingesteppt ist, und auf die nochmals 2,5 cm hohe obere Komfortschicht der Matratze. Darunter befinden sich noch eine 5 cm dicke Tempur Stützschicht, sowie eine 6,5 cm dicke strapazierfähige Trägerschicht und eine ebenfalls 6,5 cm dicke Polyurethan-Schicht.

Die Tempur Cloud wird zudem auch in der Ausführung 27 cm angeboten und entsprechend der Matratzenhöhe steigert sich die Softigkeit (Weichheit) der Matratze.

  • Tempur Sensation 19, 21 & 25

Diese Matratze trägt ihren Namen zu Recht, denn sie sorgt in der Tat für ein sensationell himmlisches Schlafvergnügen. Die Tempur Sensation, die in den Höhen 19 c, 21 cm und 25 cm angeboten wird, ist eine Matratze, die das willkommene Gefühl einer samtweichen Federkernmatratze hervorruft. Die Schichten aller Matratzen der Sensation Kollektion sind so konzipiert, dass sie das Liegegefühl einer Federkernmatratze verleihen, aber zugleich bestmöglich den Nacken und die Wirbelsäule unterstützen.

Die Tempur Sensation 19 stellt die niedrigste Variante dar, bei der 4 cm durch eine High Mobility Schicht in Anspruch genommen werden, die für das abfedernde Gefühl sorgt. Diese Schicht wird ergänzt durch die 11 cm starke strapazierfähige Trägerschicht, womit ein leichteres Drehen während des Schlafs ermöglicht wird. Die 4 cm dicke Tempur Stützschicht, die darauf aufbaut, bietet das Gefühl einer noch besseren Unterstützung und Druckentlastung – die Folge ein komfortabler, entspannter Schlaf.

  • Tempur Sensation Breeze 22

In der Tempur Sensation Breeze 22 vereint sich das softe Schlafgefühl mit dem innovativen Tempur Material zu einer atmungsaktiven Einheit. Die Grundlage bildet hier eine 11 cm starke Tempur Trägerschicht, die kombiniert ist mit einer 6 cm hohen High Mobility (HM) Stützschicht. Darauf liegend findet sich eine 5 cm hohe Tempur Climate Material Schicht (TCM) und ein luftdurchlässiger 3D-Bezug, worin sich auch zugleich der Unterschied zu den anderen Matratzen der Sensation Kollektion findet. Denn durch diese Zusammensetzung wird für eine optimale Feuchtigkeitsableitung und eine erhöhte Atmungsaktivität gesorgt.

In der Tempur Sensation Kollektion finden sich zudem noch weitere Höhen von 19 cm, 21 cm und 25 cm sowie eine Deluxe-Variante von 22 cm.

  • Tempur Sensation Deluxe 22 (27 cm gibt es laut Tempurseite nicht)

Wer keine Kompromisse bei der Wahl seiner Matratze eingehen möchte, der hat genau die richtige Einstellung. Die Tempur Sensation Deluxe 22 Matratze sorgt für einen luxuriösen und absolut perfekten Schlaf. Hier wird auf eine samtweiche Konzeption gesetzt, bei der der Schlafende das Gefühl hat, auf einer Federnkernmatratze zu nächtigen. Doch technisch ist die Tempur Sensation Deluxe Matratze intensiv weiterentwickelt worden, sodass sie entsprechende Vorteile mit sich bringt.

Ein 1,5 cm hoher Extra-Soft-Bezug sorgt an der Oberfläche für eine besonders weiche Schlafunterlage. Diese ist gepaart mit einer 4 cm dicken Tempur Komfortschicht, die für einen perfekten Gegendruck zur aktuellen Körperposition sorgt. Für die Abstützung der Wirbelsäule, Nacken und Kopf ist die 6 cm dicke High Mobility Stützschicht verantwortlich – selbst wenn die Position im Schlaf innerhalb kürzester Zeit verändert wird. Die 10,5 cm hohe Trägerschicht rundet die Sensation Deluxe 22 ab, die auf Polyurethan basiert und speziell geschnitten ist, wodurch das Gefühl einer weichen Federkernmatratze simuliert wird. Besonders angenehm fällt der abfedernde Effekt auf, wenn es nach einem stressigen Tag ins Bett geht.

  • Tempur Hybrid Luxe 30

Die Tempur Hybrid Luxe 30 stellt das Top-Produkt aus der Hybrid Kollektion dar. In dieser Matratze sind alle Vorteile einer hochwertigen Taschenfederkernmatratze mit fortschrittlichen Tempur Materialien vereint. Die optimale Unterstützung und die gleichzeitige Druckentlastung ermöglichen einen gesunden und angenehmen Schlaf, selbst dann, wenn sich der Schlafende viel bewegt.

Durch die besondere Kombination von Precision Micro Coils und dem druckentlastenden Tempur Material wird der Körper optimal gestützt und auch die Übertragung der Bewegungen auf den Partner wird minimiert. Die Hybrid Luxe 30 besteht aus einer 3 cm dicken strapazierfähigen Trägerschicht, die die Basis bildet und auf dieser basieren zwei Schichten aus jeweils 10 cm Precision Micro Coils. Für den besonderen Komfort und einen angenehmen Schlaf sorgt zusätzlich eine 3 cm starke Tempur HM (High Mobility) Stützschicht und eine 4 cm dicke Tempur Komfortschicht.

  • Tempur Hybrid Elite 25

Die Tempur Hybrid Elite 25 vereint alle Vorteile einer hochwertigen Taschenfederkernmatratze mit den fortschrittlichen Tempur Materialien. Eine optimale Unterstützung und eine gleichzeitige Druckentlastung sorgen hier für einen angenehmen Schlaf und das sogar dann, wenn sich der Schlafende viel bewegt.

Die Hybrid Elite 25 ist die neueste Innovation und bietet eine dynamische Anpassung. Durch die besondere Kombination von Precision Micro Coils und dem druckentlastenden Tempur Material wird der Körper optimal gestützt und auch die Übertragung der Bewegung des Partners wird minimiert. Die strapazierfähige Trägerschicht ist 3 cm dick und die darauf folgende Schicht mit Precision Micro Coils (Taschenfedern) ist 10 cm stark. Für einen besonderen Komfort und einen angenehmen Schlaf sorgen die 8 cm starke Tempur HM (High mobility) Stützschicht und die 4 cm starke Tempur Komfortschicht.

  • Tempur Hybrid Supreme 21

Die Tempur Hybrid Supreme 21 stellt ein schlankes Produkt aus der Hybrid Kollektion dar. In ihr hat Tempur die Vorteile einer hochwertigen Taschenfedernkernmatratze mit den fortschrittlichen Tempur Materialien vereint.

Die 21 cm hohe Supreme Matratze der Hybrid Kollektion ist die neueste Innovation und bietet eine dynamische Anpassung. Hier erhält der Körper durch die besondere Kombination von Precision Micro Coils und dem druckentlastenden Tempur Material eine optimale Unterstützung, wobei auch die Bewegungsübertragung zum Partner minimiert wird. Als Basis dient hier eine 3 cm starke strapazierfähige Trägerschicht und eine 10 cm dicke Schicht mit Precision Micro Coils (Taschenfedern). Der besondere Komfort und ein angenehmer Schlaf werden von der 5 cm starken Tempur HM (High Mobility) Stützschicht sowie der 3 cm starken Tempur Komfortschicht gewährleistet.

Was ist TEMPUR?

Tempur ist ein offenzelliger, viscoelastischer Schaum, der druckentlastenden wirkt und thermoaktive Eigenschaften mitbringt. Das ist bei Visco-Schäumen nicht selbstverständlich, es gibt auch Sorten mit geschlossenen Zellen, die zwar sehr haltbar, aber kaum atmungsaktiv sind. Diese Zellen sind sehr winzig, in einer einzigen Matratze gibt es einige Milliarden von ihnen. Sie schmiegen sich als offene Tempur-Zellen sanft der Kontur eines Körpers an, atmen und liefern gleichzeitig an den wichtigsten Körperstellen die optimale Unterstützung. Bei Druckentlastung bewegt sich das TEMPUR-Material zurück in seine Ursprungsform. Die Formel hält das Unternehmen geheim, den kompletten Herstellungsprozess gibt es exklusiv nur bei TEMPUR-Produkten. Die TEMPUR-Matratzen bewirken eine absolut natürliche Stellung aller Bereiche des Körpers, das Material passt sich individuell an jeden Schlafenden an. Damit werden Druckstellen vermieden, das beeinflusst den Schlaf positiv.

Wie kam es zu den innovativen TEMPUR® Matratzen?

Wie alle Visco-Schäume stammen auch die von TEMPUR® aus der NASA-Entwicklung für die Astronauten, die im Raumschiff einen möglichst elastischen und weichen Halt benötigten. Begonnen wurde mit dieser Entwicklung in den 1970er Jahren, in den 1980er Jahren war der Visco-Schaum aus den speziellen Polymeren grundsätzlich als Memory Foam fertig entwickelt worden, die NASA setzte ihn in den Space Shuttles ein und gab die Unterlagen hierüber frei. Nun griffen die Matratzenhersteller diese Innovation auf und entwickelten sie auf unterschiedlichste Weise weiter. Eine dieser Entwicklungen führte zum TEMPUR® Visco-Schaum, hieran war eine Gruppe von schwedischen und dänischen Wissenschaftlern maßgeblich beteiligt. Diese kamen aus den Unternehmen Fagerdala (Schweden) und DanFoam (Dänemark), die soeben fusioniert waren. Es dauerte nochmals zehn Jahre und kostete viele Millionen Euro beziehungsweise Kronen bis zur Marktreife von TEMPUR® und den entsprechenden Matratzen, wobei die Entwicklung natürlich weitergeht. Im Jahr 2001 expandierte das Unternehmen in die USA und errichtete neue Produktionsanlagen, das Unternehmen hieß nun TEMPUR-Pedic. Auch in Dänemark wird nach wie vor intensiv an TEMPUR® geforscht.

TEMPUR® heute

Im Jahr 2015 erweitert das Unternehmen TEMPUR-Pedic beständig das Sortiment an Matratzen und Kissen, bei den Matratzen gibt es drei grundlegende Linien, viele davon wurden in unserem Matratzen Test getestet.

  • TEMPUR® Original: Diese Matratzen stehen für das festere Liegegefühl.
  • TEMPUR® Cloud: Diese Matratzen bevorzugen SchläferInnen, die gern sehr weich liegen.
  • TEMPUR® Sensation: Der Hersteller bewirbt seine Sensation-Kollektion mit dem Slogan “Für das vertraute Liegegefühl”. Das bedeutet, bei all den Vorzügen von TEMPUR® kommt der Härtegrad dieser Matratzen den durchschnittlichen Erfahrungen der meisten Menschen entgegen.

Der Hersteller kann damit die Bedürfnisse aller Menschen abdecken. Zur Veranschaulichung könnte man die drei beschriebenen Kollektionen auch mit den bekannten Härtegraden H3 (TEMPUR® Original), H1 (TEMPUR® Cloud) und H2 (TEMPUR® Sensation) übersetzen. Ganz so einfach ist es aber nicht, weil auf Memory Foam Schaum grundsätzlich anders geschlafen wird. Eine gewöhnliche PUR-Kaltschaummatratze mit dem Härtegrad H1 etwa nutzt man fast ausschließlich für Babys und kleinere Kinder, während auf der TEMPUR® Cloud gerade Erwachsene unglaublich gern schlafen. Diese Kollektion gehört zu den meistverkauften Matratzen von TEMPUR-Pedic. Wer sich einmal an diese hervorragenden Matratzen gewöhnt und sie schätzen gelernt hat, kommt für gewöhnlich auch an den TEMPUR® Kissen und last, not least an den TEMPUR® Betten mit ihrem überaus entzückenden Ambiente kaum noch vorbei. Man gönnt sich ja sonst nichts.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *