Skip to main content

lidl-logoErholsamer Schlaf ist immer abhängig von einigen Faktoren: der richtigen Umgebungstemperatur, einer bequemen Schlafunterlage, Lärmvermeidung – um hier nur wenige zu nennen. Mit einer guten Matratze, welche es durchaus im Discount Markt zu erwerben gibt, fördern Sie Ihren Schlaf, mit dem Sie immerhin 1/3 Ihres Lebens verbringen. Und eine passende Schlafunterlage vom Lidl Discounter trägt nicht unwesentlich dazu bei, dass sich der Körper über Nacht von seinen Strapazen regeneriert, um frisch und ausgeruht in den Tag zu starten. Wir haben die Matratzen von Lidl in einem großen Matratzen Test für Sie getestet.

Lidl Matratzen Testsieger 2016

Wie oft gibt es bei Lidl Matratzen?

In den Geschäften werden Matratzen zu unterschiedlichen Aktions-Zeiten verkauft. Ersichtlich ist dies an der Werbung, welche meist eine Woche vorab herausgegeben wird. Wer nicht spontan einkaufen möchte, kann online im Lidl Shop das ganze Jahr über viele verschiedene Matratzen bestellen. Innerhalb einer kurzen Lieferzeit von 3 Tagen bekommt man dann seine Wunschmatratze nach Hause geliefert.

Vor- und Nachteile von Lidl Matratzen

Vorteile:

  • Matratzen aus einem Discounter sind unschlagbar günstig. Sie können sich durchaus mit einigen preiswerten Markenprodukten messen.
  • Lidl Matratzen werden gerollt und damit platzsparend verkauft, so dass ein Transport nach Hause ohne Schwierigkeiten möglich ist.
  • Die Auswahl an unterschiedlichen Lidl Matratzen ist im Online Shop groß, so dass man hier auch seine passende Schlafunterlage finden kann. Dabei ist eine Lieferung innerhalb von 3 Tagen bis nach Hause möglich.

Nachteile:

  • Da Discounter ihre Matratzen nicht ständig im Sortiment haben, muss man seine Kaufentscheidung meist schnell und spontan treffen. Wer online einkauft, kann aber bei Lidl seine Matratze auch das ganze Jahr über erwerben.
  • Ein Probeliegen entfällt. Deshalb kann eine Matratze von Lidl nicht – wie in einem Fachgeschäft – in ausgebreitetem Zustand geprüft werden, sondern wird erst zu Hause getestet.

Lidl Matratzen bei Stiftung Warentest im Test

Die unabhängige Stiftung Wartentest führt in regelmäßigen Abständen auch Matratzen Tests durch. Dabei werden nicht nur Markenprodukte, sondern auch Schlafunterlagen von Discountern einer genauen Prüfung unterzogen. Die Ergebnisse zeigen deutlich, dass nicht immer die teuersten Modelle auch die besten sind.

Meradiso 7 Zonen Kaltschaum-Matratze (08/2015)

Gute Punktelastizität und damit eine genaue Körperanpassung sind entscheidende Argumente, die für eine Meradiso 7 Zonen Kaltschaum-Matratze von Lidl sprechen. Dabei wurde besonders im Bereich der Schultern durch einen speziellen Lamellen-Schnitt im Kaltschaum eine komfortable Lösung geschaffen. Die aufwendige Zonenanpassung soll Schläfern eine optimale Lagerung in der Nacht bieten. Die Schlafunterlage mit einer Höhe von 19 cm verfügt über einen 17 cm hohen Kaltschaumkern, welcher gut atmungsaktiv auch für stärker schwitzenden Schläfern geeignet ist.

Meradiso Visco Vital Memo 7 Zonen Matratze (06/2014)

Die 17,5 cm hohe und in mehreren Größen bestellbare Matratze besteht aus Kaltschaum und viscoelastischem Material. Diese Zusammenstellung ermöglicht eine gut stützende und punktelastische Lagerung des Schläfers über Nacht. Die Schicht mit viscoelastischem Schaum reagiert auf Körperwärme und passt sich somit dem Nutzer optimal an. Mit mittlerem Härtegrad unterstützen die 7 unterschiedlichen Zonen in der Matratze sowohl Bauch-, als auch Rücken- und Seitenschläfer. Der Bezug ist abnehmbar und maschinenwaschbar. Alle verwendeten Textilien wurden mit dem Öko Text Standard 100 Siegel zertifiziert.

Komfort Matratze (05/2009)

Die unter 10 kg schwere Matratze ist mit einer Höhe von 15 cm und einem mittleren Härtegrad eine gute Wahl für ein Gäste- oder Jugendzimmer. Durch die Höhe und das Material, welches zwar atmungsaktiv und luftdurchlässig ist, sollten aber nur leichtere Personen auf der Matratze schlafen. Das Einsinken bei schwereren Schläfern würde den Lattenrost spürbar machen und somit nicht mehr für einen erholsamen Schlaf sorgen. Der abnehmbare Bezug ist bei bis zu 95 Grad waschbar und lässt sich so hygienisch sauber halten.

Test Fazit zu Lidl Matratzen

Wie alle Matratzen aus einem Discounter sind diese immer äußerst attraktiv in ihrem Preis. Doch Qualitätsunterschiede zu hochwertigeren Produkten muss man deshalb in Kauf nehmen. Selbst bei guter Verarbeitung und hochwertigen Materialien findet man bei einer Lidl Matratze Unterschiede zu Markenfabrikaten. Deshalb sind sie für Jugend- und Gästezimmer empfehlenswert und für eine Umgangszeit oder für schnelle Lösungen. Natürlich findet auch der preisbewusste Käufer bei Lidl & Co. eine gute Matratze. Schläfer, welche bereits im Vorfeld unter Rücken- oder Gelenkbeschwerden leiden, sollten allerdings noch andere Geschäfte aufsuchen und sich ausführlich beraten lassen.

Das sehr gute Preis-Leistungs-Verhältnis von Lidl lässt ein paar Wünsche offen, wie etwa nach einer Matratzenhöhe von 20 cm oder einer orthopädisch hochwertig erarbeiteten Unterlage, aber eine solide und bequeme Matratze ist dennoch zu finden.